Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse am 4. Juni Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Nach der Aufholjagd zum Wochenbeginn steht der Dax vor einem schwierigen Handelstag. Im Fokus stehen Probleme der Tech-Firmen in den USA und die Zinspolitik.
04.06.2019 - 06:58 Uhr
Die Schnellschätzung der Inflation im Euroraum könnte Anhaltspunkte liefern, wie lange die EZB-Niedrigzinspolitik noch andauert. Quelle: Reuters
Handelssaal an der Frankfurter Börse

Die Schnellschätzung der Inflation im Euroraum könnte Anhaltspunkte liefern, wie lange die EZB-Niedrigzinspolitik noch andauert.

(Foto: Reuters)

Düsseldorf Am Dienstagmorgen sollten Anleger einige Entwicklungen auf dem Schirm haben. Die Überprüfung von Wettbewerbsverstößen bei Facebook und Google setzt den Tech-Giganten zu. Jerome Powell, Präsident der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), hält eine Rede und könnte sich zu möglichen Zinssenkungen äußern.

Der Dienstag könnte zudem Anhaltspunkte für die zukünftige Zinspolitik der EZB liefern. Das Europäische Statistikamt veröffentlicht erste Schätzungen zur Inflation im Euro-Raum im Monat Mai. Zudem sprechen mit Opel und Renault zwei Autobauer über ihre Zukunft.

Vor dem Start des neuen Handelstags tendiert der Dax auf außerbörslichen Plattformen leicht im Minus. Der deutsche Leitindex hatte am Montag nach einer Aufholjagd im Plus geschlossen. Nach Eröffnung der US-Börsen am Nachmittag orientierte sich der deutsche Leitindex an der Wall Street und verbuchte Gewinne. Mit plus 0,6 Prozent stand er zum Handelsschluss bei 11.793 Punkten.

1 – Vorgaben aus den USA

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse am 4. Juni - Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%