Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse am 8. Juli Sieben Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

Die Deutsche Bank steigt aus dem Investmentbanking aus: Der radikale Umbau kostet 18.000 Stellen. Mit Spannung wird die Reaktion der Anleger erwartet.
05.07.2019 - 06:26 Uhr
Neben kleineren Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA dürften zum Wochenstart außerdem Spekulationen um die Zinspolitik und die Charttechnik überwiegen. Quelle: AP
Trader an der Frankfurter Börse

Neben kleineren Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA dürften zum Wochenstart außerdem Spekulationen um die Zinspolitik und die Charttechnik überwiegen.

(Foto: AP)

Düsseldorf Im Fokus der Märkte dürfte an diesem Montag die Deutsche Bank stehen. Deutschlands größtes Geldhaus hat angekündigt, ihre Investmentbank zu verkleinern – und dafür bis 2022 rund 18.000 Stellen zu streichen. Sie will sich unter anderem aus dem weltweiten Aktiengeschäft zurückziehen. Kern des Instituts wird nach dem Umbau die Corporate Bank sein, die das Geschäft mit großen Unternehmenskunden übernimmt. Das Bankinstitut organisiert auch seinen Vorstand neu.

Neben kleineren Konjunkturdaten aus Deutschland und den USA dürften zudem Spekulationen um die US-Zinspolitik überwiegen. Vorbörslichen Indikatoren zufolge tendiert der Dax leicht im Minus bei 12.521 Punkten. Am Freitag hatte der deutsche Leitindex knapp 0,5 Prozent im Minus bei 12.522 Punkten geschlossen.

1 – Vorgaben aus den USA

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%