Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Börsianer warten ab

Am Mittwochabend steht der Zinsentscheid der Notenbank Fed an – und deutsche Anleger halten die Füße still. Der Dax kratzt an der 10.000-Punkte-Marke, fällt dann aber zurück. Vor allem Autowerte stützen den Index.
16.03.2016 Update: 16.03.2016 - 17:46 Uhr

Dax ringt mit 10.00 Punkte Marke - und deutsche Autobauer triumphieren

Düsseldorf, Frankfurt Vor der abendlichen US-Leitzinsentscheidung haben sich die Aktienbesitzer am Mittwoch nicht aus der Deckung gewagt. Der Dax stand zum Handelsschluss aber dennoch 0,5 Prozent im Plus bei 9983,73 Punkten. Zwischenzeitlich notierte der deutsche Leitindex oberhalb der Marke von 10 000 Punkten.

Der MDax der mittelgroßen Werte gewann zum Schluss 0,92 Prozent auf 20 103,79 Punkte, und der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,1 Prozent auf 1632,73 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex Euro Stoxx 50 ging es dagegen um 0,19 Prozent auf 3061,96 Punkte nach unten.

Unter Börsianern gilt als sicher, dass die US-Notenbanker den US-Leitzins nicht antasten. "Angesichts der Beruhigung der Aktienmärkte, den steigenden Ölpreisen und einer leicht anziehenden Inflation könnten sie eine Anhebung im Juni signalisieren", sagte Anlagestratege Niels Christensen von der Nordea Bank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Börsianer warten ab
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%