Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax geht die Puste aus

Nach einem sehr starken Wochenauftakt gönnen dem Index eine kleine Verschnaufpause. Das Börsenbarometer gibt leicht nach. Das Gesprächsthema auf dem Börsenparkett: Wann kommt die Zinswende in den USA.
06.08.2015 Update: 06.08.2015 - 16:57 Uhr

Deutsche Post auf Talfahrt

Frankfurt Die Anleger schauen gespannt in die USA. Auf dem Börsenparkett ist die Zinspolitik der Fed das wichtigste Gesprächsthema, genauer: der Zeitpunkt der US-Zinswende. Bislang galt es als ausgemachte Sache, dass Fed-Chefin Janet Yellen, die Leitzinsen frühestens im September erhöhen werde. Doch nun ist der August erreicht und ein klares Datum immer noch nicht in Sicht.

Die Dax-Anleger lassen sich aber bislang nicht aus der Ruhe bringen. Der Dax hat eine starke Woche hinter sich. In den vergangenen sieben Tagen legte der Leitindex 3,7 Prozent zu. Am Donnerstag gönnen die Anleger dem Index allerdings eine kurze Atempause. Der Index schloss 0,44 Prozent tiefer bei 11.585 Punkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax geht die Puste aus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%