Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax hält sich in der Gewinnzone

Der Super-GAU in Japan lässt weiter auf sich warten und auch aus Libyen kommen beruhigende Nachrichten. Der Dax rettet ein Plus ins Wochenende. Einige Titel lagen deutlich im Plus.
18.03.2011 Update: 18.03.2011 - 18:05 Uhr

Düsseldorf/Frankfurt Dank des Waffenstillstands in Libyen hat der Dax am Freitag im Plus geschlossen.

Auch die leichte Entspannung der Lage in Japan habe geholfen, hieß es auf dem Parkett. In der Spitze war der Leitindex noch über 6760 Punkte geklettert. Zum Handelsschluss verzeichnete er dann einen Aufschlag von 0,11 Prozent auf 6664 Punkte.

Auf Wochensicht steht allerdings ein kräftiges Minus von 4,54 Prozent zu Buche. Der MDax der mittelgroßen Werte stieg am Freitag um 1,16 Prozent auf 9854 Punkte. Der TecDax büßte dagegen 0,52 Prozent auf 868 Punkte ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%