Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax kommt nach Fed-Rally unter die Räder

Nach dem Kursfeuerwerk zur eingeläuteten US-Zinswende nutzen Anleger am Freitag die Chance zum Kasse machen. Ein entkräfteter Dax verliert am Hexensabbat über ein Prozent. Der tiefe Ölpreis bleibt eine Hypothek.
18.12.2015 Update: 18.12.2015 - 17:53 Uhr

Hexensabbat treibt Dax ins Minus

Frankfurt Am Tag nach der Zinswende in den USA ist den europäischen Aktienmärkten die Kraft ausgegangen. Anleger nutzten das gestrige 2,6-Prozent-Plus des Dax um Kasse zu machen und stiegen schon am Freitag wieder aus. Die Abschläge im Handel wurden nach dem großen Verfall auf den Terminmärkten am Nachmittag wesentlich stärker. Am Ende schloss der Deutsche Aktienindex 1,2 Prozent leichter bei 10.608 Punkten. Schon die Vorgaben aus Übersee ließen einen weiteren Anstieg unwahrscheinlich aussehen. Belastend blieb der abermals gefallene Ölpreis.

Die Wall Street setzte ihren Abwärtstrend fort, nachdem sie schon am Donnerstag ihre sämtlichen Mittwochsgewinne wieder abgegeben hatte – der Dow-Jones-Index lief am Freitagabend 1,1 Prozent tiefer bei 17.303 Zählern. Wie schon in der vergangenen Woche schürte der purzelnde Ölpreis Zweifel an der globalen Konjunktur. Die Abschläge fielen vor allem bei den Energie-Titeln deutlich aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%