Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax mit erstaunlicher Wiederauferstehung

Der deutsche Leitindex erlebte am Donnerstag eine rasante Berg- und Talfahrt. Nach anfänglichen Gewinnen verlor er mehr als 300 Punkte innerhalb kurzer Zeit, kämpfte sich aber wieder ins Plus zurück. War das die Wende?
16.10.2014 Update: 16.10.2014 - 17:45 Uhr

USA verhilft Dax wieder zu kleinem Plus

Frankfurt Der Dax gewann zum Schluss 0,36 Prozent auf 8602,95 Zähler - obwohl er mit 8355 Zählern ein neues Jahrestief markierte. Auch der MDax der mittelgroßen börsennotierten Unternehmen erholte sich Tagesverlauf, blieb aber 14.733,19 Punkte knapp unter dem Vortagesschluss. Der TecDax der Technologiefirmen verlor 0,66 Prozent auf 1112,91 Punkte.

Anleger hoffen nun wieder auf Hilfen von der US-Notenbank. Genährt wurden die Spekulationen auf eine längerfristig lockere US-Geldpolitik von Aussagen des Chef der Federal Reserve Bank von St. Louis, James Bullard. Dieser brachte in einem Interview mit Bloomberg TV eine Pause bei der Drosselung der Wertpapierkäufe durch die US-Notenbank ins Gespräch. Abhängig von der Konjunkturentwicklung könnten sie sogar wieder ausgeweitet werden. Damit schürte er Börsianern zufolge Spekulationen auf eine Verschiebung der geplanten US-Zinserhöhung. Bislang rechnen Anleger für Mitte 2015 mit diesem Schritt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%