Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax rettet Höhenflug nicht über die Zeit

Der Dax beendet den heutigen Börsentag im Plus. Erfolgreiche Anleihe-Auktionen bescherten dem Leitindex zeitweise Gewinne von 1,5 Prozent. Doch nach US-Daten und EZB-Aussagen musste er diese größtenteils wieder abgeben.
12.01.2012 Update: 12.01.2012 - 18:37 Uhr
Die EZB belässt den Leitzins bei 1,0 Prozent. Quelle: dpa

Die EZB belässt den Leitzins bei 1,0 Prozent.

(Foto: dpa)

Frankfurt Mit Enttäuschung aufgenommene US-Konjunkturdaten haben die Aufwärtsbewegung des Dax am Donnerstag gebremst. Zum Börsenschluss lag der deutsche Leitindex bei 6.179 Punkten und damit nur noch 0,4 Prozent im Plus, nachdem er zuvor die charttechnisch wichtige Marke von 6.200 Zählern hinter sich ließ und am frühen Nachmittag bis auf 6.256 Punkte (+1,5 Prozent) kletterte, so hoch wie seit Oktober nicht mehr.

Der EuroStoxx50 lag nach Börsenschluss 0,3 Prozent auf 2.345 Zähler, MDax und Tecdax legten um 0,7 beziehungsweise 1,2 Prozent zu. Der Dow-Jones-Index notierte bei Börsenschluss in Frankfurt mit 12.417 Zählern 0,3 Prozent schlechter. Der breiter gefasste S&P-500 verlor 0,2 Prozent auf 1.295 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte um 0,03 Prozent auf 2.373 Stellen zu.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%