Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax rettet sich ins Plus

Mit einem Schlussspurt wuchtet sich der Dax auf einen neuen Schlussrekord. Danach hatte es während des gesamten Handelstag jedoch nicht ausgesehen. Die Griechenland-Verhandlungen ließen viele Anleger in Deckung gehen.
04.02.2015 Update: 04.02.2015 - 17:50 Uhr

Dax schafft Dreh im letzten Moment

Frankfurt Wie wird es mit Griechenland weitergehen? Auf diese Frage wird es wahrscheinlich auch in den nächsten Tagen keine Antwort geben. Bisher versucht das krisengeplagte Land die Rückzahlungen der Kredite neu auszuhandeln. Die Erfolge halten sich bisher aber noch in Grenzen.

An der Börse agierten die Marktteilnehmer heute daher vorsichtiger als in den Tagen zuvor. Vor dem Hintergrund der zähen Verhandlungen zwischen Griechenland und den internationalen Geldgebern, erscheint einigen Anlegern nun der jüngste Aufwärtstrend des Leitindex übertrieben. Dennoch gelang dem Dax der dritte Schlussrekord in Folge. Am Ende ging der Leitindex mit einem Plus von 0,2 Prozent bei 10.911 Punkten aus dem Handel.

Davor jedoch machte sich ein deutlicher Stimmungsdämpfer bemerkbar. Die Verhandlungen rund um die Schuldenrückzahlungen Griechenlands dämpft bei vielen Anlegern derzeit den Risikoappetit. Einzig die EZB-Geldschwemme hält die Investoren an den Börsen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%