Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax rettet sich ins Plus

Hatte der Dax am Morgen noch deutlich verloren, so konnte er sich am Nachmittag berappeln. Die Anleger spekulieren darauf, dass die USA die Pleite in letzter Minute doch noch abwenden können.
25.07.2011 Update: 25.07.2011 - 17:45 Uhr

Frankfurt Ein schwacher Vormittag, eine Seitwärtsbewegung bis zum Nachmittag und dann doch noch ein kleiner Satz nach oben. Der deutsche Leitindex kann so mit einem leichten Plus von 0,25 Prozent und 7.344 Punkten den Handel doch noch einigermaßen freundlich beenden.

Die weitere Handelswoche aber hat es in sich: Einige unerwartet schlecht ausgefallene Konjunkturindikatoren haben Zweifel am deutschen Wirtschafts-Boom geweckt. Der Dax wird nach Einschätzung der Landesbank Berlin deshalb in den kommenden Wochen zwischen 7.000 und 7.600 Punkten pendeln.

Im Streit um den Abbau der US-Staatsverschuldung zeichnete sich zwischen Demokraten und Republikanern weiter keine Einigung ab. Politikern beider Parteien gelang es am Sonntag nicht wie angestrebt, vor Eröffnung der Finanzmärkte in Asien eine gemeinsame Position zu erzielen. Statt dessen arbeiteten beide Seiten an eigenen Entwürfen.

Trotz US-Schuldencountdown: Anleger zweifeln kaum an Einigung

Griechenland erneut herabgestuft

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%