Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Der Dax hat mit 12.532 Punkten ein neues Allzeithoch erreicht. Dennoch handeln die Anleger angesichts der laufenden Fed-Sitzung und der Stichwahl in Frankreich vorsichtig. Besonders gefragt: Fresenius-Papiere.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • .......zeichnet sich nun ab.....daß alle Zweifler.....Warner.....Pessimisten....bezüglich eines Rückschlags oder sogar eines Crash´s......daneben lagen oder liegen.....weil sich das Börsenrad weiter dreht....Richtung neuer Höhen....also alle Sprüche und Aussagen zu diesem Thema....auf´s Kehrblech gehören.....weil se (sie) alle weiter machen möchten und werden.....wieso und warum.....nun.... die Konjunktur drüben und hier.....zeigt nach oben....heißt die Wirtschaft brummt und steht kurz vor dem Aufschrei....und da Donald nun ein Kaufmann ist....ist diese Kombination....Führungsmacht mit dem Blick auf´s Geld....also der Börse....eine Großartige....und die Dame dort Drüben am Ruder der Währung.....möchte weiter ihr weichen Seiten einer Frau den...Männern auf´s Parkett geben.....mit niemandem verderben....immer lieb und brav.....im Sinne einer weiteren Entwicklung nach oben.....nicht im Wege stehen...
    ...also jet et weiter so?.....ja....und so wird am kommenden Montag wenn Frankreich aufwacht.....und die Finger...die letzten Krümel aus den Augen gerieben
    haben.....Ballons mit neuen Kursen nach oben gelassen....und danach es weiter gehen wird.....wohin?....natürlich nach oben......also alle Kwatscherei (Quatscherei).....unnütz und daneben lag.....also dann nix mehr nach unten?.....nee...et jibt kein Denken und Handeln...... mehr daran......

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax schließt auf Rekordhoch