Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt dank US-Daten im Plus

Der Leitindex schafft ein deutliches Wochenplus. Im Mittelpunkt des Geschehens stand der US-Arbeitsmarktbericht, der die Investoren positiv überraschte. Die Notenbanken hielten sich diesmal raus.
05.10.2012 Update: 05.10.2012 - 17:47 Uhr

Börse Frankfurt am Abend

An den Börsen herrschte am letzten Wochenhandelstag Kauflaune. Grund war der besser als erwartet ausgefallene US-Arbeitsmarktbericht. Zudem verkündete EZB-Chef Mario Draghi gestern nochmals: Sein Institut stehe bereit, um Anleihen der Schuldenstaaten zu kaufen und sei vorbereitet, wenn Spanien unter den Rettungsschirm schlüpft. Nach Bekanntgabe der US-Zahlen verstärkte der Dax seinen Aufwärtstrend und schloss schließlich 1,27 Prozent höher bei 7.397 Punkten.

Die Arbeitslosenquote sank im September auf 7,8 Prozent. Das waren 0,3 Prozentpunkte weniger als im August (8,1 Prozent). Die Unternehmen hätten 114 000 neue Jobs geschaffen und damit mehr als im Vormonat (96 000 Arbeitsplätze), teilte das US-Arbeitsministerium in Washington am Freitag mit.

Einen Monat vor der Präsidentschaftswahl sind die neuen Zahlen ein Erfolg für Präsident Barack Obama. Erst beim Parteitag der Demokraten hatte er vor drei Wochen verstärkte Anstrengungen versprochen, um mehr Jobs zu schaffen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%