Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt erstmals über 12.800 Punkten

Wieder treiben die Anleger den Dax auf ein neues Rekordhoch. Nach dem Sprung über die 12.800-Punkte-Marke geriet der Handel am Montag zwar kurzfristig ins Stocken – am Ende aber konnte sich das Aktienbarometer behaupten.
15.05.2017 Update: 15.05.2017 - 18:06 Uhr

Absoluter Rekord-Schlusskurs des Dax

Frankfurt Noch haben sie nicht genug – zumindest können sie es nicht lassen mit den Bestmarken. Aus dem Stand heraus gelang dem Deutschen Aktienindex am Montag der erstmalige Sprung über die 12.800-Punkte-Marke. Mit 12.832 Punkten notierte er kurz nach Handelsbeginn so hoch wie noch nie. Der Schwung ließ zwar nach dem Sprung aufs Rekordhoch rasch nach und im Laufe des Nachmittags rutschte der Kurs gar ins Minus. Mit einem freundlichen Wall Street-Auftakt verbesserten sich die Kurse wieder, der Dax behauptete die Marke von 12.800 Punkten und schloss auf 12.807 Zählern leicht im Plus. Der EuroStoxx50 schloss bei 3.637 Punkten leicht im Minus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax schließt erstmals über 12.800 Punkten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%