Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt fast zwei Prozent im Minus

Der deutsche Leitindex geht deutlich im Minus aus der Woche. Grund dafür ist vor allem die Bekanntgabe der EZB, dass griechische Staatsanleihen vorerst nicht mehr als Sicherheiten hinterlegt werden können.
20.07.2012 Update: 20.07.2012 - 17:59 Uhr

Börse Frankfurt am Abend

Düsseldorf Nach unerwarteten Aussagen der Europäischen Zentralbank (EZB) zu griechischen Staatsanleihen haben fast alle europäische Aktienmärkte ihre Verluste ausgebaut. Der Dax verlor etwa 1,9 Prozent auf 6.630 Zähler.

Der EuroStoxx50 lag bei Handelsschluss sogar 2,7 Prozent im Minus bei 2.241 Punkten. Die Renditen für spanische Anleihen mit zehnjähriger Laufzeit stiegen mit 7,3 Prozent auf den höchsten Stand seit Einführung des Euro. Die Kurse gerieten unter Druck, nachdem die EZB mitgeteilt hatte, ab kommendem Mittwoch vorerst keine Staatsanleihen Griechenlands mehr als Sicherheiten bei ihren Refinanzierungsgeschäften zu akzeptieren.

Über die Wiederzulassung der Papiere werde erst nach dem nächsten Bericht der Troika über den Stand der Reformen in dem Euro-Land entschieden. Der Leitindex der griechischen Börse schloss im Gegensatz zu den nordeuropäischen Pendants mit einem Plus von 0,7 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax schließt fast zwei Prozent im Minus
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%