Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt unter 10.500 Punkte

Der Dax kann seinen starken Handelsbeginn nicht fortsetzen. Den Dienstag über geht ihm die Kraft aus. Die Jahresendrally wird damit immer unrealistischer. Der Dax müsste bis Ende Dezember über fünf Prozent zulegen.
22.12.2015 Update: 22.12.2015 - 17:51 Uhr

Analysten empfehlen VW-Aktie zum Kauf

Frankfurt Stark gestartet sackte der Dax zwischenzeitlich fast ein Prozent ab. Bis Handelsschluss konnte er wieder aufholen und schloss auf 10.488 Punkte (minus 0,1 Prozent). Ein überraschend steiler Anstieg des Euros dürfte den Aktionären die Kauflaune geraubt haben. Im Vergleich zu Dollar legte die europäische Gemeinschaftswährung fast 0,5 Prozent zu auf 1,0966 Dollar. Der MDax schloss 0,1 Prozent im Plus auf 20.402 Punkten, der TecDax verlor 0,4 Prozent und schloss auf 1.789 Punkten.

Bereits gestern verlor der Leitindex mehr als ein Prozent. Bedenken über die weiterhin stark fallenden Rohölpreise hatten dem Dax die Kraft geraubt. Die Jahresendrally dürften viele Anleger nun abgeschrieben haben. Auf Monatssicht hat der Dax über fünf Prozent verloren. Die Jahres-Performance hingegen liest sich etwas besser. Seit dem 1. Januar notiert der Leitindex 7,3 Prozent im Plus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax schließt unter 10.500 Punkte
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%