Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt unter 6.000 Punkten

Der Dax kann sich abermals nicht über die 6.000er-Marke retten. Sorgen um Spanien beherrschen die Dax-Anleger. Vor allem die Aussagen des Finanzministers beunruhigen die Märkte. Das Land sei von Krediten abgeschnitten.
05.06.2012 Update: 05.06.2012 - 16:27 Uhr

Börse Frankfurt am Abend

Düsseldorf Trotz einer freundlichen Eröffnung hat der deutsche Aktienmarkt erneut die psychologisch wichtige Marke von 6.000 Punkten nicht bis zum Handelsschluss halten können. Der Dax schloss 0,2 Prozent tiefer bei 5.969 Punkten. Besser sah es in der zweiten Reihe aus: Der MDax legte 0,2 Prozent auf 9.733 Punkte zu, der TecDax gewann 0,4 Prozent auf 716 Zähler.

Während zum Handelsstart noch positive Vorgaben aus Übersee und hoffnungsvolle Signale von der anstehenden Telefonkonferenz der G7-Finanzminister den Markt gestützt hatten, nahmen die Sorgen um Spanien nach Äußerungen des spanischen Finanzministers wieder zu. Dieser hatte erstmals Probleme bei der Beschaffung von frischem Geld auf den Finanzmärkten offen eingeräumt. „Die Tür zu den Märkten steht uns derzeit nicht offen“, sagte Cristóbal Montoro dem Radiosender Onda Cero.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax schließt unter 6.000 Punkten
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%