Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax schließt vor Griechenland-Gesprächen leicht höher

Die Kreditaufstockung des IWF konnte am Mittwoch kein Kursfeuerwerk an den Börsen auslösen. Denn sollten die Gespräche um einen Schuldenschnitt Griechenlands heute scheitern, stehen die Hellenen vor der Pleite.
18.01.2012 - 18:02 Uhr

Dax klettert wieder: IWF will Kreditfazilität erhöhen

Düsseldorf Der Dax beendet einen unbeständigen Handelstag 0,3 Prozent im Plus auf 6.355 Punkte. Die zweite Reihe schloss ebenfalls im positiven Bereich, wobei sie sich im Tagesverlauf konsistenter als der Dax zeigte. Der MDax schloss 0,3 Prozent fester auf 9.753 Punkte und der TecDax ging mit einem Plus von 1,5 Prozent auf 744 Zähler aus dem Handel.

Die US-Börsen eröffneten schwach, schafften kurze Zeit später aber den Sprung ins Plus. Nach Frankfurter Börsenschluss notierte der Dow Jones 0,3 Prozent höher auf 12.522 Punkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%