Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax verarbeitet Berlusconi-Schock

Mario Monti will gehen und Silvio Berlusconi wiederkommen. An den Börsen löste diese Meldung Irritation aus. Am Ende schaffte der Dax aber noch die Wende. Allerdings bleibt Italien mittelfristig ein Unsicherheitsfaktor.
10.12.2012 - 17:58 Uhr

Märkte beruhigen sich nach Monti-Rücktritt schnell

Frankfurt Heute standen die Börsen ganz unter dem Zeichen von Mario Montis angekündigtem Rücktritt und Silvio Berlusconis geplanter Kandidatur. Der Schock über die Meldung hielt den Dax bis zum Nachmittag im Minus. Nach und nach konnte das deutsche Branchenbarometer sich dann erholen. Am Ende reichte es für ein kleines Plus in Höhe von 0,2 Prozent auf 7.531 Punkte.

In der zweiten Reihe sah es nicht ganz so gut aus. Der MDax schloss unverändert auf 11.873 Punkte und der TecDax gab 0,5 Prozent nach auf 832 Zähler.

Der Name Silvio Berlusconi stieß heute vielen Anlegern übel auf. Vor etwas mehr als einem Jahr hinterließ der "Bunga-Bunga-Präsident" eine finanzielle Baustelle. Renditen von über sieben Prozent auf Staatsanleihen, kaum Wirtschaftswachstum und mangelnder Reformeifer sind vielen Börsianern noch in bester Erinnerung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%