Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax verliert 240 Punkte

Ist der deutsche Leitindex bislang in diesem Jahr dem Ölpreis gefolgt, hat er sich am Donnerstag entkoppelt. Für den Rohstoff geht es steil nach oben, für den Dax steil nach unten.
28.01.2016 Update: 28.01.2016 - 17:45 Uhr
Die Anleger brauchen starke Nerven in diesen Tagen. Quelle: dpa
Börse in Frankfurt/Main

Die Anleger brauchen starke Nerven in diesen Tagen.

(Foto: dpa)

Frankfurt am Main Es ist ein schlechter Tag für den Dax. Vom überraschen Kurseinbruch am frühen Nachmittag konnte er sich nicht erholen. Im Gegenteil: Es kam noch schlimmer. Zum Handelsschluss steht er bei 2,6 Prozent im Minus auf 9639 Zählern. Damit hat er gegenüber dem Vortag 241 Punkte verloren.

Nach dem verpatzten Jahresstart wackeln die Märkte stark, die Frankfurter Börse hat seitdem knapp ein Zehntel seines Wertes, mehr als 1100 Punkte, eingebüßt. Die Volatilität an der Frankfurter Börse ist zu Beginn des Jahres nicht zuletzt dem rapiden Ölpreisverfall geschuldet. Doch auch das Öl kann dem Dax am Donnerstag nicht helfen. Weil Anleger fallende Produktion erwarten, stieg der Preis für ein Barrel (159 Liter) Brent zeitweise wieder über 35 Dollar. Bis 17.45 Uhr hat der Auftrieb zwar wieder etwas nachgelassen. Der Rohstoff steht dennoch mit 2,7 Prozent im Plus bei 34,00 Dollar.

Diese Aktien trotzen den Marktturbulenzen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax verliert 240 Punkte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%