Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax verliert mehr als 100 Punkte

Ein denkbar schlechter Start in die neue Börsenwoche: Am deutschen Aktienmarkt ist derzeit kein Blumentopf zu gewinnen. Das gilt vor allem für Bankaktien, die am heutigen Montag deutlich nachgaben.
28.11.2016 Update: 28.11.2016 - 17:48 Uhr

Investoren hoffen auf einen Sieg Renzis

Frankfurt Am deutschen Aktienmarkt blicken die Anleger zunehmend nervös auf das Verfassungsreferendum in Italien am Wochenende. Die Unsicherheit treffe ganz besonders den italienischen Bankensektor, strahle aber auch auf die übrigen europäischen Bankhäuser aus, sagte Marktbeobachter Jens Klatt.

Der Dax beendete den Handel mit einem Minus von 1,1 Prozent und notierte letztendlich bei 10.582 Zählern. Der Index der mittelgroßen Werte MDax büßte 0,5 Prozent auf 20 805 Punkte ein und der Technologiewerte-Index TecDax verlor ein Prozent auf 1709 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex Euro Stoxx 50 ging es um 1,1 Prozent nach unten.

So viel schütten die Dax-Unternehmen aus

„Es bleibt dabei, am deutschen Aktienmarkt ist in diesen Tagen kein Blumentopf zu gewinnen“, schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl vom Handelshaus CMC Markets. Die Rekorde an der Wall Street sorgten in Frankfurt lediglich für ein Schulterzucken. Europa verliere aktuell für die Investoren weiter an Attraktivität.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax verliert mehr als 100 Punkte
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%