Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Dax verteidigt in Ukraine-Krise die 9700er Marke

Spätestens seit dem Flugzeug-Absturz hat die Ukraine-Krise Europas Märkte wieder fest im Griff gehabt. Die Angst vor einer Eskalation trieb die Kurse abwärts, doch eine erholte Wall Street lässt das Dax-Minus schmelzen.
18.07.2014 Update: 18.07.2014 - 18:08 Uhr

Weltweite Konfliktherde drücken Kurse

Frankfurt Die Angst vor einer weiteren Eskalation im Ukraine-Konflikt hat die Märkte am Freitag weiter in Aufruhr versetzt. Mit dem wahrscheinlichen Abschuss des malaysischen Passagierflugzeugs in der Ostukraine erreichte der Konflikt eine neue Qualität und sorgte für große Verunsicherung bei den Anlegern. Die europäischen Börsen gingen auf Talfahrt, ehe eine versöhnlich gestimmte Wall Street für Stabilisierung sorgte

Am Ende ging der Dax mit 9720 Punkten 0,4 Prozent schwächer aus dem Handel. Zeitweise gab die Frankfurter Benchmark bis zu ein Prozent nach. Schon am Donnerstag hatte die tragische Meldung die mitteleuropäischen Handelsplätze kurz vor Schluss erreicht und einen erheblichen Kursrutsch eingeleitet.

Die schon vor dem Absturz beschlossene massive Verschärfung der US- und EU-Sanktionen gegenüber Russland schürte die Angst vor einer Konflikt-Zuspitzung, die die Konjunktur hemmen könnte. Anleger flüchteten aus dem Markt. Russland könnte die Strafmaßnahmen mit gleicher Münze zurückzahlen, lauteten die Sorgen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Dax verteidigt in Ukraine-Krise die 9700er Marke
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%