Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Ein kräftiger Dämpfer am Aktienmarkt

Die Talfahrt geht weiter: Der Dax verliert auch am Freitag deutlich und bestätigt die Performance in einer schwachen Handelswoche. Besonders Bayer muss Rückschläge hinnehmen.
30.06.2017 Update: 30.06.2017 - 18:14 Uhr

Dax kriegt zum Wochenschluss mühsam die Kurve

Frankfurt/Düsseldorf Auch am Freitag setzt sich die Kurskorrektur am deutschen Aktienmarkt fort – der Dax geht 0,73 Prozent leichter ins Wochenende und beendet auch den fünften Handelstag dieser Woche im Minus. Auf Wochensicht verliert der Leitindex etwa drei Prozent und erreicht wieder das Niveau von Ende April.

Der MDax der mittelgroßen Werte schloss fast unverändert bei 24.452 Punkten, der zuletzt schwächelnde TecDax gewann 0,7 Prozent auf 2188 Stellen, während der Eurozonen-Leitindex Euro Stoxx 50 der Entwicklung im wichtigsten deutschen Börsenbarometer folgte und ebenfalls um 0,9 Prozent leichter bei 3441 Punkten notierte. Dabei hatten beide zunächst die Gewinnzone erreichen können, ehe es bergab ging.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%