Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt IWF setzt Hellas-Gespräche aus - Dax fällt

Der Internationale Währungsfonds hat die Verhandlungen über die Griechenland-Rettung ausgesetzt. Danach herrschte Ausverkaufsstimmung an der Börse. Dabei hatte der Handel so positiv begonnen.
11.06.2015 Update: 11.06.2015 - 17:55 Uhr

Vor IWF-Abbruch: Dax knüpft an Erholungskurs an

Frankfurt Die Hoffnung auf eine baldige Lösung im Griechenland-Streit verführte die Anleger am Mittwoch zunächst dazu, bei den Aktien zuzulangen. Mehr als 1,6 Prozent gewann der Index bis kurz nach 16 Uhr. Der Höchststand: 11.452 Punkte. Doch dann verloren die Anleger die Zuversicht. Der Internationale Währungsfonds hatte seine Verhandlungen mit Hellas auf Eis gelegt. Der Grund: Sie kommen einfach zu schleppend voran. Die Anleger bewegte das zum Verkauf. Die Dax-Kurve stürzte binnen weniger Minuten ruckartig nach unten. Für ein Minus am heutigen Handelstag reichte die Enttäuschung dennoch nicht. Der Dax ging noch mit 0,6 Prozent im Plus bei 11.333 Punkten aus dem Handel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - IWF setzt Hellas-Gespräche aus - Dax fällt
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%