Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Janet Yellen bremst den Dax ab

Die Freude in den USA über das Rekordhoch des Dow Jones währte nur kurz. Hierzulande kam sie sogar überhaupt nicht an. Vielmehr wurden die Kurse von den vorsichtigen Aussagen Janet Yellens zur US-Wirtschaft belastet.
15.07.2014 Update: 15.07.2014 - 17:52 Uhr

Dax endet nach Berg- und Talfahrt im Minus

Frankfurt Janet Yellen bremst die Börseneuphorie. Der Dax musste am Ende Verluste in Höhe von rund 0,7 Prozent auf 9719 Punkten hinnehmen. In der zweiten Reihe sah es noch schlechter aus. Der MDax gab ein Prozent nach auf 16.327 Punkte. Der TecDax schloss sogar 1,7 Prozent niedriger auf 1262 Zähler. Außergewöhnlich schwach notierende Drägerwerk- und Software-AG-Aktien brockten dem Technologieindex die dicken Verluste ein. „Zwei Gewinnwarnungen an einem Morgen – das ist natürlich kein gutes Omen für die Berichtssaison“, erklärte ein Börsianer.

Die US-Notenbankchefin äußert sich vorsichtig zur Entwicklung der US-Wirtschaft. „Obwohl sich die Konjunktur weiter verbessert, ist die Erholung noch nicht komplett“, sagte Yellen am Dienstag bei einer Anhörung vor dem Bankenausschuss des US-Senats in Washington. „Noch immer sind zu viele Amerikaner arbeitslos.“ Auch würden die Löhne nur leicht wachsen. Yellen verteidigte damit das Festhalten der Fed an ihrer Niedrigzinspolitik und an den Wertpapierkäufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Janet Yellen bremst den Dax ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%