Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt US-Jobdaten halten Dax-Talfahrt auf

Mario Draghi hat viel versprochen und nur wenig geliefert. Die kalt geduschten Anleger blieben auch am Freitag dem Parkett fern. Dass der Dax nicht völlig abrutschte, hatte er guten US-Arbeitsmarktzahlen zu verdanken.
04.12.2015 Update: 04.12.2015 - 18:00 Uhr

Große Erwartungen - große Enttäuschung

Frankfurt Das Frankfurter Parkett hat sich auch am Freitag in Katerstimmung präsentiert. Nach der gestrigen Talfahrt, die der Anleger-Enttäuschung über die zahme Aufrüstung der EZB-Krisenpolitik geschuldet war, büßte der Dax heute weiter ein. Im Laufe des Freitagshandel verlor der deutsche Leitindex weiter an Boden, konnte sich zuletzt aber dank eines starken US-Arbeitsmarktberichtes etwas fangen und notierte zum Handelsschluss noch 0,3Prozent leichter bei 10.752 Punkten.

Durch die Bank weg behielten die Tafeln der europäischen Handelsplätze am Freitag ihre rote Farbe. Der Leitindex der Euro-Zone, der Euro-Stoxx-50, gab ein 0,4 Prozent nach auf 3.380 Punkten. Die zweite Frankfurter Reihe hielt sich besser, danke einiger guter Meldungen der Einzelwerte. Der MDax notiert am Abend 0,3 Prozent besser bei 20.903 Punkten. Der TecDax hingegen verlor 0,1 Prozent und schloss bei 1.825 Punkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - US-Jobdaten halten Dax-Talfahrt auf
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%