Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt US-Jobzahlen puschen den Dax

Die mit Spannung erwarteten US-Arbeitsmarktdaten fielen stark aus - aber nicht stark genug aus Sicht der Anleger. Sie setzen darauf, dass die Fed die Gelschwemme weiterführt. Der Dax stoppt die Verlustserie.
06.12.2013 Update: 06.12.2013 - 18:03 Uhr

Börse am Abend

Frankfurt Die Hoffnung auf die Geldschwemme und die damit verbundene Rally an den Finanzmärkten lebt weiter! Trotz spürbarer Erholung auf dem US-Arbeitsmarkt und der damit einhergehenden Unsicherheit über die Laufzeit der Anleiheprogramme der Federal Reserve bleibt der Dax heute weiterhin im Plus und baut dieses weiter aus.

Kurz nachdem die US-Jobzahlen bekannt gegeben wurden, sprang die Dax-Kurve noch hoch und runter. Doch allmählich setzte sich am Markt die Ansicht durch, dass das starke Wachstum auf dem US-Arbeitsmarkt nicht ausreicht, damit die Fed vorzeitig ihre Fördermaßnahmen zurückfährt. Die Zahlen fielen zwar stärker aus als von den Experten erwartet, doch aus Sicht der Anleger - so scheint es - nicht stark genug.

Interessant ist aber auch eine andere Deutung der steigenden Kurse, eine viel herkömmlichere Interpretation, die bei all der Diskussion über Laufzeit und Ausmaß der Förderprogramme der Notenbanken beinahe in Vergessenheit geraten ist: Der Glaube an die Konjunktur.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%