Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Frankfurt Zittrige Anleger, Dax tief im Minus

Der Dax schließt mit einem dicken Minus. Doch was ist passiert? Von Wurstfingern über wild gewordene Computer bis hin zu Lemmingen war an Erklärungen alles dabei. Klar ist nur: Die Nervosität ist groß.
17.04.2013 Update: 17.04.2013 - 17:58 Uhr

Börse am Abend

Frankfurt Die Nervosität an den Märkten nimmt zu. Der heutige Börsentag ist dafür ein Paradebespiel. Der Dax schloss satte 2,3 Prozent im Minus auf 7.503 Punkte. Zwischenzeitlich sackte er sogar knapp 2,8 Prozent ab. Die zweite Reihe zeigte sich nicht ganz so schwach. Der MDax verlor 0,9 Prozent auf 12.988 Punkte, der TecDax gab 1,5 Prozent nach auf 898 Zähler.

An den Börsen gab es viele Erklärungen für den Kursrutsch, eine wirkliche Antwort nicht. Die Situation an den Aktienmärkten sei „angespannt“, sagte Börsenexperte Dirk Müller. Er zieht einen Vergleich zum Kursrutsch an den Rohstoffmärkten am Montag. Dieser sei initiiert worden, es habe sich um eine konzertierte Aktion gehandelt, so Müller. Nun stehe die Befürchtung im Raum, dass „so etwas auch auf der Aktienseite“ passieren könnte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Frankfurt - Zittrige Anleger, Dax tief im Minus
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%