Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse in Istanbul Türkische Börse erholt sich dank Hoffnung auf Protest-Ende

Ein Treffen zwischen Ministerpräsident Erdogan und seinen Kritikern nährt an der Istanbuler Börse die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Unruhen. Der Leitindex legte leicht zu, auch die türkische Währung war gefragt.
14.06.2013 - 13:23 Uhr
Die Proteste auf dem Taksim Platz gehen weiter – trotz Gesprächen zwischen Ministerpräsident Tayyip Erdogan und seinen Kritikern. Quelle: ap

Die Proteste auf dem Taksim Platz gehen weiter – trotz Gesprächen zwischen Ministerpräsident Tayyip Erdogan und seinen Kritikern.

(Foto: ap)

Frankfurt Mit Erleichterung haben Türkei-Anleger am Freitag auf ein Treffen des Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit Regierungsgegnern reagiert. Nach mehreren Wochen mit Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei könnten die Gespräche zu einer Entspannung der Situation beitragen, schrieben die Analysten des Brokerhauses Tera in einem Kommentar.

Der Leitindex der Istanbuler Börse stieg um bis zu 2,9 Prozent auf 78.693,14 Punkte, lag damit aber immer noch rund 13 Prozent unter seinem Niveau unmittelbar vor Ausbruch der Unruhen Ende Mai. Die türkische Währung war am Freitag ebenfalls gefragt. Ein Korb aus Euro und Dollar war mit 2,1612 Lira zeitweise so billig wie zuletzt vor zwei Wochen. Die Rendite der richtungsweisenden zweijährigen türkischen Staatsanleihen ging auf 6,06 von 6,63 Prozent am Vortag zurück.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%