Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Amazon purzelt, Microsoft legt zu

Die Quartalssaison bestimmt den Handel an den US-Börsen. Bei einzelnen Aktien gibt es heftige Ausschläge. Im Durchschnitt legt der Markt zu – wegen schwacher Wirtschaftsdaten. Denn die machen Hoffnung auf lange niedrige Zinsen.
29.01.2016 Update: 29.01.2016 - 23:33 Uhr

Finger weg von Bankaktien!

New York Die Wall Street hat am Freitag mit Gewinnen geschlossen. Die deutliche Abkühlung der US-Wirtschaft im vierten Quartal schürte Hoffnungen, dass die US-Notenbank nun die erwarteten weiteren Zinsanhebungen eher auf die lange Bank schiebt. Von Oktober bis Dezember war das Bruttoinlandsprodukt der weltgrößten Volkswirtschaft nur um 0,7 Prozent gestiegen. Experten hatten mit einem Zuwachs um 0,8 Prozent gerechnet, nach einem Plus von 2,0 Prozent im Sommer. Für positive Stimmung am Markt sorgte zuvor zudem die japanische Notenbank: Im Kampf gegen die hartnäckige Konjunkturschwäche und die Gefahr einer Deflation in Japan führte sie Strafzinsen ein.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte endete mit Aufschlägen von 2,5 Prozent auf 16.466 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 legte 2,5 Prozent auf 1940 Zähler zu. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 2,4 Prozent auf 4614 Punkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Amazon purzelt, Microsoft legt zu
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%