Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Atomangst belastet auch Wall Street

Rund um den Globus verkaufen Anleger heute Aktien und suchen nach sicheren Anlagen. Auch die Wall Street startet tief in den roten Zahlen. Auf der Verkaufsliste stehen Anteilsscheine von AIG und Intel.
15.03.2011 - 14:56 Uhr
New York

Die Furcht vor einer Atomkatastrophe in Japan hat am Dienstag auch die US-Börsen zu Handelsbeginn auf Talfahrt geschickt. Die Anleger befürchteten, dass die Krise der Weltkonjunktur einen schweren Schlag zu versetzen droht. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel in den ersten Minuten rund zwei Prozent auf 11.757 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500 rutschte 2,1 Prozent auf 1269 Zähler ab. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor 2,2 Prozent auf 2640 Punkte. Bereits zuvor war die Börse in Tokio eingebrochen und auch die Märkte in Europa gingen kräftig in die Knie.

Zu den Verlieren an der Wall Street zählten sowohl Unternehmen, die direkt von der Katastrophe in Japan betroffen sind, als auch stärker konjunkturabhängige Werte. Die Papiere des Versicherungsriesen AIG gaben rund vier Prozent nach. Die Aktien des weltgrößten Chipherstellers Intel büßten 2,8 Prozent ein. Die Titel des Industriekonzerns General Electric verzeichneten ein Minus von 3,8 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%