Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Deutsche Konjunkturdaten drücken US-Kurse

In den USA wächst vor der Berichtssaison die Nervosität. Schwache Zahlen aus Deutschland sorgen für zusätzliche Belastung. Die US-Indizes schließen deutlich im Minus - doch es gibt auch Gewinner.
07.10.2014 Update: 07.10.2014 - 23:07 Uhr
Traurige Händler in New York: Deutsche Wirtschaftsdaten lassen die US-Börsen fallen. Quelle: AFP

Traurige Händler in New York: Deutsche Wirtschaftsdaten lassen die US-Börsen fallen.

(Foto: AFP)

New York Die Enttäuschung über die rückläufige Industrieproduktion in Deutschland hat sich am Dienstag auch auf die US-Börsen niedergeschlagen. Zuvor hatten sich bereits die Anleger in Europa verstört gezeigt. Experten nannten die Zahlen ein weiteres Zeichen für ein schwaches wirtschaftliches Umfeld. Auf den Märkten lastete zudem die Ausbreitung der Ebola-Seuche und der Vormarsch der radikalen Islamisten in Syrien.

Der Dow-Jones-Index schloss bei 16.719 Punkten 1,6 Prozent im Minus. Im Verlauf pendelte er zwischen 16.715 und 16.988 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 ging mit 1935 Zählern 1,5 Prozent tiefer aus dem Handel. Die Technologiebörse Nasdaq verlor knapp 1,6 Prozent und schloss bei 4385 Punkten. In Frankfurt war der Dax mit 9086 Punkten und damit einem Minus von etwa 1,3 Prozent aus dem Handel gegangen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Deutsche Konjunkturdaten drücken US-Kurse
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%