Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Einzelhändler treiben US-Börsen an

Der Ausblick der Fed auf die Wirtschaftsentwicklung und gute Quartalszahlen der Einzelhändler haben an den US-Börsen zu Käufen animiert. Unter Druck standen hingegen Ölkonzerne, nachdem der Ölpreis absackte.
26.05.2017 Update: 26.05.2017 - 04:08 Uhr
Der Ölpreis sackte am Donnerstag ab, was die Ölkonzerne unter Druck setzte. Quelle: AP
Wall Street

Der Ölpreis sackte am Donnerstag ab, was die Ölkonzerne unter Druck setzte.

(Foto: AP)

New York Starke Quartalszahlen von Einzelhändlern wie Sears haben die US-Börsen am Donnerstag angetrieben. Auch der Ausblick der US-Notenbank auf die Wirtschaftsentwicklung habe zu Käufen animiert, sagten Händler.

Dagegen mussten Papiere von Ölkonzernen wie ExxonMobil Federn lassen, nachdem der Preis des Rohstoffs um rund fünf Prozent absackte. Hintergrund war die Entscheidung der Opec, die bislang schon gebremste Förderung auf gleichem Niveau um neun Monate zu verlängern. Am Markt hatten manche Teilnehmer auf zwölf Monate spekuliert.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,3 Prozent fester bei 21.082 Punkten. Der S&P 500 kletterte um 0,4 Prozent auf 2415 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq legte 0,7 Prozent auf 6205 Stellen zu. Für den S&P und die Nasdaq waren dies Rekord-Schlussstände. Der Dax war am Feiertag knapp 0,2 Prozent tiefer mit 12.621 Punkten aus dem Handel gegangen.

GM am Dieselpranger

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Einzelhändler treiben US-Börsen an
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%