Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Hoffen auf Krisen-Eindämmung treibt Wall Street an

Eine Eskalation in der Ukraine-Krise scheint weniger wahrscheinlich - das verhalf der Wall Street zu einem Plus. Eine Übernahmeofferte treibt die Aktie des Bananenkonzerns Chiquita um 31 Prozent die Höhe.
11.08.2014 Update: 12.08.2014 - 00:02 Uhr
Händler an der New Yorker Börse im Arbeitseifer. Die Kurse an der Wall Street steigen weiter. Quelle: ap

Händler an der New Yorker Börse im Arbeitseifer. Die Kurse an der Wall Street steigen weiter.

(Foto: ap)

New York Hoffnungen auf eine Eindämmung der Krisen in der Ukraine und im Nahen Osten haben der Wall Street zum Wochenstart Auftrieb gegeben. "Zumindest bis auf weiteres scheint die Situation in der Ukraine einigermaßen unter Kontrolle", sagte Anlagestratege Eric Teal von First Citizens Bancshares. Zudem habe die Irak-Krise trotz andauernder Kämpfe eine eher begrenzte Auswirkung auf die Rohstoffmärkte.

Der Dow-Jones-Index schloss bei 16.569 Punkten 0,1 Prozent im Plus. Im Verlauf pendelte er zwischen 16.557 und 16.627 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 ging mit 1936 Zählern knapp 0,3 Prozent höher aus dem Handel. Die Technologiebörse Nasdaq gewann 0,7 Prozent und schloss bei 4401 Punkten. In Frankfurt war der Dax mit 9180 Punkten und damit einem Plus von 1,9 Prozent aus dem Handel gegangen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%