Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York IBM enttäuscht die Wall Street

In dieser Woche legen 130 Konzerne aus dem S&P 500 ihre Quartalsbilanzen vor. Am Montag sorgt IBM für den ersten Flop – die Aktien des IT-Riesen brechen ein. Doch zum Handelsschluss liegen alle Indizes im Plus.
20.10.2014 Update: 20.10.2014 - 23:58 Uhr
Ein IBM-Messestand wird abgebaut. Die Aktie des Interneturgesteins musste heute kräftig Federn lassen. Quelle: dpa

Ein IBM-Messestand wird abgebaut. Die Aktie des Interneturgesteins musste heute kräftig Federn lassen.

(Foto: dpa)

New York Die US-Aktienmärkte haben zum Wochenstart zugelegt. Zwar drückten schwache Quartalzahlen von IBM auf die Stimmung. Andere Unternehmen überraschten aber positiv und sorgten damit für Kauflaune.

"Einige der Sorgen aus der Vorwoche haben sich gelegt", sagte Jack Albin, Anlagestratege bei der BMO Private Bank in Chicago. "Je mehr sich die Leute auf die fundamentalen Werte, auf Umsätze und Gewinne konzentrieren, desto mehr Aktien haben Aufwärtspotenzial."

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,1 Prozent fester mit 16.399 Punkten nahezu auf Tageshoch. Im Verlauf war er zwischen 16.260 und 16.401 Stellen gependelt. Der breiter gefasste S&P-500 kletterte um 0,9 Prozent auf 1904 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq stieg um 1,4 Prozent auf 4316 Stellen. Der Deutsche Aktienindex Dax hatte 1,5 Prozent auf 8717,76 Punkte nachgegeben. Die Angst vor einem Konjunktureinbruch hole Anleger in Europa wieder ein, hatte es geheißen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - IBM enttäuscht die Wall Street
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%