Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Industriedaten befeuern Wall Street

Überraschend viele Aufträge für die US-Industrie haben an der Wall Street Sorgen um die Zukunft der Euro-Zone kurzfristig in den Hintergrund gedrängt. Vor allem Energiewerte aber auch Auto-Aktien waren gefragt.
03.07.2012 Update: 03.07.2012 - 23:42 Uhr
Nach dem positiven Wochenauftakt gestern, können die Händler an der Wall Street auch heute wieder mit Gewinnen rechnen. (Foto:David Karp/AP/dapd) Quelle: dapd

Nach dem positiven Wochenauftakt gestern, können die Händler an der Wall Street auch heute wieder mit Gewinnen rechnen. (Foto:David Karp/AP/dapd)

(Foto: dapd)

Düsseldorf Anleger hofften am Dienstag auf dauerhaft volle Auftragsbücher für Industrieunternehmen, nachdem die Branche im Mai deutlich mehr Bestellungen einsammelte. Drohungen des Irans, eine der wichtigsten Öl-Handelsrouten zu schließen, trieben den Preis für ein Barrel der Sorte Brent erstmals seit drei Wochen über 101 Dollar.

Das gab Energiewerten Auftrieb. Gewinne beim Euro deuteten Händler als Zeichen für eine gestiegene Risikobereitschaft im Markt.

Der Dow Jones notierte zum Handelsende mit einem Plus von 0,6 Prozent bei 12.943 Punkten. Im Handelsverlauf pendelte das Leitbarometer zwischen 12.845 und 12.946 Zählern. Der breiter gefasste S&P-500-Index schloss bei 1374 Punkten, ein Aufschlag von ebenfalls 0,6 Prozent. Der Index der Technologiebörse Nasdaq gewann 0,8 Prozent und ging mit 2.976 Punkten aus dem Handel. Wegen des anstehenden Feiertags schloss die Wall Street früher.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Industriedaten befeuern Wall Street
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%