Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Jobdaten stimmen US-Anleger zuversichtlich

Ermutigende Zahlen vom Arbeitsmarkt haben den US-Börsen Auftrieb verliehen. Die Arbeitslosenquote fiel im März auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Im Fokus der Anleger stand der Börsenbetreiber Nyse.
01.04.2011 - 22:56 Uhr

New York Die Arbeitslosenquote fiel im März auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren. Investoren schöpften daraus die Hoffnung, dass die wirtschaftliche Erholung in den USA an Schwung gewinnt und sich auf den Arbeitsmarkt auswirkt. Für Optimismus sorgten zudem Äußerungen des New Yorker Fed-Chefs William Dudley. Dieser sagte, er wäre überrascht, wenn die Fed das 600 Milliarden Dollar schwere Programm zum Ankauf von Anleihen nicht in vollem Umfang nutzen würde. Die Fed will damit und den historisch niedrigen Leitzinsen die Wirtschaft ankurbeln.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%