Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York JP Morgen und Citi im Blick

Mit Blick auf die Berichtssaison haben sich die Anleger an der Wall Street zurückgehalten. Nach Gewinnen im frühen Handel, fielen die führenden Indizes wieder. Die Titel von JP Morgan und Citi standen besonders im Fokus.
12.10.2017 Update: 13.10.2017 - 00:58 Uhr

„Apples Luxusproblem bremst Mobilfunkanbieter“

New York Mit Blick auf die an Fahrt aufnehmende Berichtssaison haben sich die Anleger an der Wall Street am Donnerstag zurückgehalten. Nach neuen Rekordständen im frühen Handel ließen die führenden US-Indizes im späten Handel Federn.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,1 Prozent tiefer bei 22.841 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 sank 0,2 Prozent auf 2550 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verringerte sich um 0,2 Prozent auf 6591 Punkte. Nach einer langen Gewinn-Serie sei eine Verschnaufpause durchaus in Ordnung, sagte ein Händler.

Im Fokus standen die Quartalsergebnisse der Großbanken JP Morgan und Citigroup. Erstere profitierte von den steigenden Zinsen in den USA und einer stärkeren Kreditvergabe und wies einen um sieben Prozent gewachsenen Milliardengewinn aus. Citi half dagegen vor allem ein Einmaleffekt und Kostensenkungen. Die Titel von JP Morgan und Citi fanden zunächst keine klare Richtung. Später sanken JPMorgan knapp ein Prozent und Citigroup um 3,4 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - JP Morgen und Citi im Blick
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%