Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Miese Konjunkturdaten belasten Wall Street

Die Gewinne zu Handelsbeginn hatten an den US-Börsen nur kurz Bestand. Im Handelsverlauf sackte der Leitindex Dow Jones um bis zu 0,5 Prozent unter den Vortageswert. Grund: schwache Daten zum Verbrauchervertrauen.
31.01.2012 Update: 31.01.2012 - 23:06 Uhr
Händler in New York sehnen ein Ende der Schuldenkrise herbei. Quelle: ap

Händler in New York sehnen ein Ende der Schuldenkrise herbei.

(Foto: ap)

New York Die US-Börsen haben am Dienstag keine klare Richtung gefunden. Eine Reihe von Konjunkturdaten enttäuschte die Börsianer. Zugleich sorgten durchwachsene Quartalsergebnisse für mehr Vorsicht bei den Anlegern.

„Die Bilanzen sind generell nicht so robust wie im vergangenen Jahr“, sagte Nicholas Colas von ConvergEx Group in New York. „Die Ergebnisse sind mit Blick auf die Umsätze etwas mager und das bereitet Sorgen.“ Dagegen stützten die Verabschiedung des europäischen Rettungsschirms ESM und Hoffnungen auf eine Einigung auf einen griechischen Schuldenschnitt die Kurse.

So hat der New Yorker Aktienmarkt am Dienstag uneinheitlich geschlossen. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte notierte zuletzt mit einem Minus von 0,2 Prozent bei 12.632 Punkten. Im Tagesverlauf pendelte der Leitindex zwischen 12.567 und 12.720 Stellen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%