Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Trump sorgt für Berg- und Talfahrt an den US-Börsen

Nach einem guten Start geben die US-Börsen ihre Kursgewinne bis zum Handelsende wieder ab. Auslöser ist die Furcht vor einem „Government Shutdown“.
11.12.2018 - 23:14 Uhr

Mögliche Entspannung im Handelsstreit – Autowerte ziehen an

New York US-Präsident Donald Trump hat im Streit über den Bau einer Grenzmauer zu Mexiko mit einem Regierungsstillstand gedroht und damit die Erholung an den US-Börsen ausgebremst. Trump sagte am Dienstag bei einem Treffen mit den oppositionellen Demokraten, er werde im Haushaltskonflikt mit dem Kongress einen „Government Shutdown“ in Kauf nehmen, wenn er nicht das bei der Grenzsicherung bekomme, was er wolle.

Die Börsen gaben daraufhin einen großen Teil ihrer Gewinne vom Vormittag ab, der Leitindex Dow Jones drehte ins Minus. Bislang ist die Finanzierung der Bundesbehörden nur bis zum 21. Dezember gesichert.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Trump sorgt für Berg- und Talfahrt an den US-Börsen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%