Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Trump und schwache Zahlen drücken US-Börsen

Trumps dreimonatiges Einreiseverbot für Reisende aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern wirkt auch an der Börse nach. Angesichts der politischen Unsicherheit gehen die US-Aktienmärkte mit Kursverlusten aus dem Tag.
31.01.2017 Update: 31.01.2017 - 23:35 Uhr
Im Blick standen am Dienstag eine Reihe von Quartalsberichten. Quelle: dpa
Börse New York

Im Blick standen am Dienstag eine Reihe von Quartalsberichten.

(Foto: dpa)

New York Enttäuschende Quartalszahlen sowie irritierende Ankündigungen von US-Präsident Donald Trump haben die Wall Street auch am Dienstag auf Talfahrt geschickt. Börsianer zeigten sich beunruhigt über isolationistische Schritte der neuen Regierung, etwa die umstrittenen Reisebeschränkungen. Diese wurden insbesondere als Nachteil für die Technologiebranche gewertet. "Das beeinträchtigt sicherlich den Zugang des Sektors zu hoch qualifiziertem Personal", sagte Portfoliomanager Brant Houston vom Vermögensverwalter Atlantic Trust.

Der Leitindex Dow Jones ging mit einem Minus von 0,5 Prozent bei 19.864 Punkten aus dem Handel. Bereits am Montag war der Dow-Jones-Index wieder unter die Marke von 20.000 Punkten gerutscht, die er in der Vorwoche erstmals geknackt hatte. Der breiter gefasste S&P-500 sank 0,1 Prozent auf 2278 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq notierte nahezu unverändert bei 5614 Stellen. Auf Monatssicht gewann der Dow Jones 0,5 Prozent, der S&P stieg 1,8 Prozent und die Nasdaq legte 4,3 Prozent zu.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Trump und schwache Zahlen drücken US-Börsen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%