Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Twitter und Finanzwerte belasten Wall Street

Die US-Börsen haben am Dienstag mit Verlusten gekämpft. Im Fokus stehen die Aktien von Finanzdienstleistern sowie des Kurznachrichtendiensts Twitter. Die Indizes fallen – doch es gibt auch Gewinner.
06.05.2014 Update: 06.05.2014 - 23:55 Uhr
Auf dem New Yorker Parkett blicken US-Händler auf die neuesten Charts. Quelle: ap

Auf dem New Yorker Parkett blicken US-Händler auf die neuesten Charts.

(Foto: ap)

New York Deutliche Kursverluste von Finanzwerten und des Kurznachrichtendienstes Twitter haben am Dienstag die US-Börsen nach unten gezogen. Auch die Ukraine-Krise beunruhigte die Anleger: Trotz bürgerkriegsähnlicher Zustände ist ein neues Friedenstreffen ungewiss.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,8 Prozent tiefer mit 16.401 Punkten nahezu auf Tagestief. Im Verlauf war das Börsenbarometer zeitweise bis auf 16.529 Stellen geklettert. Der breiter gefasste S&P 500 gab 0,9 Prozent ab auf 1867 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verlor 1,4 Prozent auf 4080 Stellen. In Frankfurt ging der Dax mit einem Minus von 0,7 Prozent mit 9467 Zählern aus der Sitzung.

Der Konjunkturdatenkalender war am Dienstag dünn bestückt: Das US-Handelsdefizit hatte im März im Vergleich zum Vormonat um 3,6 Prozent auf 40,4 Milliarden Dollar abgenommen. Bankvolkswirte hatten einen etwas stärkeren Rückgang erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Twitter und Finanzwerte belasten Wall Street
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%