Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Aktienmärkte erholen sich

Neue Enthüllungen in der Russland-Affäre von US-Präsident Donald Trump haben die Wall Street am Donnerstag zunächst belastet. Doch die Stimmung wurde besser. Dazu trug auch der US-Einzelhändler Wal-Mart bei.
18.05.2017 Update: 18.05.2017 - 23:30 Uhr

Wie wahrscheinlich ist die Amtsenthebung von Donald Trump?

New York Die US-Börsen haben sich am Donnerstag leicht erholt. Die Stimmung war Händlern zufolge nicht mehr so schlecht wie in den vergangenen Tagen. Anleger nutzten den Kurseinbruch vom Mittwoch für den Wiedereinstieg. Gesprächsthema waren derweil auch die politischen Turbulenzen in Brasilien, die den dortigen Aktienmarkt um zwischenzeitlich rund zehn Prozent einbrechen ließen.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte schloss 0,3 Prozent höher auf 20.663 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 stieg um 0,4 Prozent auf 2365 Zähler. Der Index der Technologiebörse Nasdaq verbesserte sich um 0,7 Prozent auf 6055 Punkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - US-Aktienmärkte erholen sich
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%