Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Anleger bangen um Europa

Die US-Berichtsaison rückt in den Hintergrund. Schuld daran ist Europa. Besorgniserregende Nachrichten von der portugiesischen Bank Espirito Santo lassen die US-Börsen tief ins Minus fallen.
10.07.2014 Update: 10.07.2014 - 23:57 Uhr

Turbulenzen in Portugal beeinflussen Wall Street

New York Turbulenzen im portugiesischen Bankensektor haben die Anleger weltweit aufgeschreckt. Sie warfen am Donnerstag Aktien aus ihren Depots und deckten sich mit sicheren Anlagen wie Gold ein. "Die Angst vor einem neuen Ausbruch der Schuldenkrise in Europa geht um", sagte ein Börsianer. An der Wall Street schloss der Dow-Jones-Index 0,4 Prozent tiefer auf 16.915 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 tendierte mit 1964 Zählern 0,4 Prozent im Minus. Die Technologiebörse Nasdaq fiel 0,5 Prozent auf 4396 Punkte.

Auslöser der Nervosität waren Spekulationen um Zahlungsprobleme der einflussreichen portugiesischen Bankiersfamilie Espirito Santo. Am Vormittag wurden Aktien und Anleihen der Espirito Santo Financial Group (ESFG) wegen "wesentlicher Schwierigkeiten" der Muttergesellschaft Espirito Santo International (ESI) vom Handel ausgesetzt. Gegen letztere ermitteln die Behörden wegen "erheblicher Unregelmäßigkeiten". "Ein unschönes, aber beherrschbares Thema", sagte Frank Wieser, Geschäftsführer des Vermögensverwalters Packenius, Mademann & Partner. "Dass Anleger jetzt erst mal Kasse machen, ist nicht verwunderlich."

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - US-Anleger bangen um Europa
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%