Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Anleger ziehen sich zurück

Die Nervosität an der Wall Street ist am Freitag gestiegen. Anleger befürchteten ein Ende der ultralockeren Geldpolitik - und damit ein Ende der Rally. Unter den Einzelwerten sorgte Procter & Gamble für Aufsehen.
24.05.2013 Update: 24.05.2013 - 22:44 Uhr
Händler an der NYSE: Wie lange bleiben die Geldschleusen noch offen? Quelle: ap

Händler an der NYSE: Wie lange bleiben die Geldschleusen noch offen?

(Foto: ap)

New York Die Furcht der Anleger vor einem baldigen Anziehen der US-Geldpolitik hat die Wall Street am Freitag den dritten Tag in Folge ins Minus gezogen.

Allerdings machte der Dow-Jones-Index der 30 industriellen Standardwerte anfängliche Verluste wieder gut und ging mit einem hauchdünnen Plus von 0,1 Prozent und 15.303 Zählern ins Wochenende. Damit ist der Dow Jones Industrial mit dem ersten Wochenverlust seit mehr als einem Monat aus dem Handel gegangen. In der Vorwoche hatte der Index noch um mehr als 1,5 Prozent und seit Jahresbeginn bereits um über 16 Prozent zugelegt.

Der breiter gefasste S&P-500 gab 0,1 Prozent auf 1649 Zähler nach. Der Index der technologielastigen Nasdaq trat bei 3459 Punkten auf der Stelle. In Frankfurt ging der Leitindex mit einem Minus von 0,6 Prozent bei 8305,32 Punkten aus dem Handel. Der EuroStoxx50 gab am Freitag 0,4 Prozent auf 2765,88 Zähler nach.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - US-Anleger ziehen sich zurück
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%