Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Börsen am Tag vor der Wahl freundlich

Die wichtigsten Umsätze bleiben niedrig. Investoren halten sich zurück und positionieren sich vor der US-Wahl - die letzten Wetten auf den Wahlausgang werden gemacht. Berkshire Hathaway steigerte seinen Gewinn kräftig.
05.11.2012 Update: 05.11.2012 - 22:18 Uhr
Händler an der New York Stock Exchange. Quelle: dapd

Händler an der New York Stock Exchange.

(Foto: dapd)

New York Die US-Börsen haben am Tag vor der Wahl in Wartestellung verharrt. Die wichtigsten Indices gingen am Montag etwas höher aus dem Handel. "Das große Ereignis steht so kurz bevor, da ist es sinnvoll, einfach zu warten", sagte Jack Ablin von der Harris Private Bank. Händler sagten, wer sich jetzt noch deutlich für oder gegen eine Branche positioniere, gehe eine Wette auf den Wahlausgang ein.

Am Dienstag werden in den USA der Präsident und Teile des Kongresses gewählt. Um die Präsidentschaft liefern sich seit Wochen Amtsinhaber Barack Obama und sein Herausforderer Mitt Romney ein enges Rennen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%