Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Börsen erholen sich dank China und Fed

Die chinesischen Aktienmärkte haben sich dank des Eingreifens der Regierung erholt. Das hat die US-Anleger ebenso angefeuert wie die Fed-Protokolle. Auch der Beginn der Berichtssaison bringt Bewegung an die Börse.
09.07.2015 Update: 09.07.2015 - 23:08 Uhr
Im Rampenlicht stand der Kosmetikkonzern Coty: Das von der deutschen Unternehmerfamilie Reimann kontrollierte Unternehmen kauft den Shampoohersteller Wella. Quelle: dpa
NYSE

Im Rampenlicht stand der Kosmetikkonzern Coty: Das von der deutschen Unternehmerfamilie Reimann kontrollierte Unternehmen kauft den Shampoohersteller Wella.

(Foto: dpa)

New York Die Wall Street hat am Donnerstag von der Erholung der chinesischen Börsen profitiert. Händler Randy Frederick vom Finanzmakler Charles Schwab verwies auf das sechsprozentige Kursplus des Marktes in Shanghai, erinnerte aber zugleich daran, dass viele Aktienbesitzer dort von den Behörden vorübergehend an Verkäufen gehindert werden. Die chinesische Regierung hat drastische Schritte beschlossen, um den Kursrutsch der vergangenen Wochen zu stoppen.

Manche Anleger halten es für möglich, dass die US-Notenbank (Fed) die bevorstehende Zinsanhebung aufschieben wird. Dies folgerten sie aus dem Sitzungsprotokoll des Fed-Treffens im Juni. Viele Notenbanker um Fed-Chefin Janet Yellen wollen demnach zunächst weitere Hinweise auf eine Festigung der Wirtschaft sehen.

An der New Yorker Börse (Nyse) lief der Handel nach der fast vierstündigen Unterbrechung am Mittwoch diesmal ohne Probleme. Die Betreibergesellschaft gab nun bekannt, Hintergrund der Panne sei eine Softwareumstellung gewesen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - US-Börsen erholen sich dank China und Fed
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%