Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York US-Börsen klettern trotz schwacher Konjunkturdaten

Gefallene Einzelhandelsumsätze verunsichern die Wall Street. Gleichzeitig bringt die Bilanzsaison robuste Quartalszahlen. So geht es am Ende bergauf. Im Fokus der Anleger stand am Dienstag auch der Ölpreis.
14.07.2015 Update: 14.07.2015 - 23:24 Uhr
Wann gibt die Fed das Startsignal zur Wende? Quelle: dpa
Broker in New York

Wann gibt die Fed das Startsignal zur Wende?

(Foto: dpa)

New York Die US-Börsen haben am Dienstag trotz unerwartet schwacher Konjunkturdaten zugelegt. Der Umsatz der US-Einzelhändler ging im Juni überraschend zurück. Das schürte Sorgen, dass die US-Wirtschaft zum Ende des zweiten Quartals an Fahrt verloren hat. Unterstützung erhielt der Markt jedoch von robusten Unternehmenszahlen und Fusionen.

Analysten nahmen die Daten unterschiedlich auf: Die Experten der Deutschen Bank gehen weiter von einem solidem Konjunkturwachstum aus. An der Erwartung, dass die US-Notenbank Fed bereits im September mit Leitzinsanhebungen beginnen könnte, dürften die Zahlen aus ihrer Sicht wenig geändert haben.

Volkswirt Ralf Umlauf von der Helaba sagte dagegen: „Die Zahlen enttäuschen und so dürfte die ohnehin kaum vorhandene Zinserhöhungserwartung weiter reduziert werden.“ Die Themen China und Griechenland traten derweil wieder in den Hintergrund. Die in den USA gehandelten Aktien der National Bank of Greece gingen mit einem Minus von fünf Prozent aus dem Handel.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - US-Börsen klettern trotz schwacher Konjunkturdaten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%