Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street bewegt sich nicht vom Fleck

In zwei Tagen wird die Fed entscheiden, ob sie ihren Leitzins verändert. Analysten erwarten jedoch keine Anhebung, und deshalb blieb es an der Wall Street am Montag ruhig. „Die Ruhe vor dem Sturm“, nennen es Experten.
14.03.2016 Update: 14.03.2016 - 21:22 Uhr
Händler an der Börse: „Die Ruhe vor dem Sturm.“ Quelle: AP
Wall Street

Händler an der Börse: „Die Ruhe vor dem Sturm.“

(Foto: AP)

Zwei Tage vor der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed) halten sich die US-Anleger zurück. Zwar wird am Mittwoch keine Anhebung erwartet, dafür aber mehr Klarheit über den künftigen Kurs der mächtigsten Notenbank der Welt. "Das ist die Ruhe vor dem Sturm", sagte Chef-Investmentstratege Jack Ablin von BMO Private Bank. "Heute ist kein Tag, um große Wetten einzugehen."

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Wall Street bewegt sich nicht vom Fleck
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%