Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street im Urlaubsmodus

Die US-Börsen haben am Mittwoch eine Pause eingelegt. Angesichts fehlender Konjunkturdaten sorgten vor allem Unternehmen für Schlagzeilen, die zum Ausklang der Berichtssaison Zahlen veröffentlichten.
10.08.2016 Update: 10.08.2016 - 23:43 Uhr

US-Einzelhandel steht unter Druck

New York Die US-Börsen haben am Mittwoch nach der Rekordjagd der vergangenen Tage eine Pause eingelegt. Auf die Stimmung drückte der Ölpreisrückgang. „Als wir die Daten zu den Lagerbeständen gesehen haben, hat dies die Energiewerte belastet und in Folge alles andere nach unten gezogen“, sagte Tim Dreiling, Investmentexperte bei der Anlagetochter der US-Bank.

Händler verwiesen zudem auf den dünnen Handel. „Jeder ist am Strand und ruft noch nicht mal mehr an, um in den Handel einzugreifen“, fasste Analystin Kim Forrest vom Vermögensverwalter Fort Pitt Capital die Ferienstimmung zusammen. Seit Montag sind die Handelsvolumina so gering wie bisher noch nie in diesem Jahr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Wall Street im Urlaubsmodus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%