Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street in Wartehaltung

Die US-Börsen sind im Minus in die neue Woche gestartet. Die Anleger hielten sich vor Beginn der Bilanzsaison zurück. Außerdem würden europäische Aktien derzeit von vielen Anlegern den US-Titeln vorgezogen.
03.04.2017 Update: 03.04.2017 - 22:36 Uhr
Der Dow Jones gilt als einer der wichtigsten Indizes der Welt. Quelle: AP
Wall Street

Der Dow Jones gilt als einer der wichtigsten Indizes der Welt.

(Foto: AP)

New York Die US-Börsen haben zum Wochenauftakt leicht nachgegeben. Die Anleger hielten sich vor Beginn der Bilanzsaison zurück. Der Markt wolle prüfen, ob die Gewinne der Firmen die hohen Kurse rechtfertigten, sagten Händler. Zuletzt hingen die führenden Börsenbarometer unter ihren Höchstständen fest, da US-Präsident Donald Trump Einzelheiten zu seinen Plänen zur Ankurbelung der Konjunktur noch schuldig blieb. Auch der US-Besuch des chinesischen Präsidenten Xi Jinping am Donnerstag und Freitag warf seine Schatten voraus und hielt die Investoren in der Deckung. Trump hatte zuletzt von einem schwierigen Treffen wegen Differenzen in Handelsfragen gesprochen.

Außerdem würden europäische Aktien derzeit von vielen Anlegern den US-Titeln vorgezogen, sagten Börsianer. Weltweite Fonds verkauften US-Aktien, um das freigewordene Kapital in relativ günstig bewertete europäische Titel zu stecken, sagte CMC-Markets-Analyst Jochen Stanzl. Denn die politische Lage helle sich in Europa etwas auf und das Gewinnwachstum stimme.

Trumps Ansehen an den US-Börsen schwindet

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Wall Street in Wartehaltung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%